Stellenangebote

Mitarbeiter/Mitarbeiterin Hauswirtschaft gesucht

Für die Kindertagesstätte Elsbethstift, Elsbethstraße 38, 04155 Leipzig suchen wir ab 16.9.2019 oder
zum nächst möglichen Zeitpunkt eine Mitarbeiterin oder einen Mitarbeiter für den hauswirtschaftlichen
Bereich.
Die Kindertagesstätte Elsbethstift betreut bis zu 90 Kinder in 6 Gruppen. Das Mittagessen wird von
einem externen Anbieter geliefert.
Sie sind gemeinsam mit einer weiteren Mitarbeiterin zuständig für die Bereitstellung der Mahlzeiten,
deren Vor- und Nachbereitung, Reinigungsarbeiten und Wäschepflege.


Die Mitarbeiterin / der Mitarbeiter arbeitet in der A-Woche von 6.30 – 13 Uhr und in der B-Woche von
11 -17.30 Uhr. Im Vertretungsfall kann die tägliche Arbeitszeit bis zu 8 Stunden betragen.
Wir arbeiten mit Arbeitszeitkonto und rechnen mit einer durchschnittlichen wöchentlichen Arbeitszeit
von 32 Stunden. Die Stelle ist vorerst befristet für 2 Jahre. Die Entfristung wird angestrebt.

 

Anforderungen:

  • Berufsabschluss und Erfahrung im hauswirtschaftlichen Bereich
  • Sauberkeit und Sorgfalt, Zuverlässigkeit und Pünktlichkeit
  • Teamfähigkeit
  • Freundlicher Umgang mit Kindern
  • Nachweisheft für Beschäftigte im Umgang mit Lebensmitteln (Gesundheitspass)
  • Zugehörigkeit zu einer christlichen Kirche der Arbeitsgemeinschaft christlicher Kirchen (ACK)

Wir bieten Ihnen

  • Ein freundliches Team in einem traditionsreichen Haus
  • Bezahlung nach Kirchlicher Dienstvertragsordnung (KDVO) in EG 2
  • Jahressonderzahlung mit kinderbezogenem Bestandteil
  • 29 Tage Jahresurlaub

Ihre aussagekräftige Bewerbung senden Sie bitte bis 19.08.2019 an:

Ev.-Luth. Vereinigtes Theresia- und Elsbethstift
Stiftsvorstand
Kirchplatz 9
04155 Leipzig

 

Hier können Sie die Stellenausschreibung als pdf downloaden!

Praktikum im Elsbethstift

Grundsätzlich besteht im Elsbethstift die Möglichkeit ein Praktikum zu absolvieren. Derzeit sind drei Mitarbeiterinnen zur Praxisanleiterin (sächs. Qualifikationsverordnung) ausgebildet.

Wir bieten Praktikumsplätze für:

  • staatlich anerkannte Erzieherinnen und Erzieher
  • staatlich anerkannte Sozialassistentin/ten
  • staatlich anerkannte Heilpädagogin/en
  • Auszubildende im Bereich Hauswirtschaft

Für ein Praktikum benötigen wir eine schriftliche Bewerbung:

  • kurzes Anschreiben
  • tabellarischer Lebenslauf
  • zeitliche Angaben zum Praktikum
  • Nachweis über ein erweitertes polizeiliches Führungszeugnis

Danach erfolgt ein Kennlerngespräch mit einer Praxisanleiterin.

Nach dem Gespräch wird entschieden, ob ein Praktikum stattfinden kann und der Bewerberin beziehungsweise dem Bewerber die Entscheidung mitgeteilt.